10 Sterne leuchten am deutschen-Städte Himmel

Entdecken Sie 10 magische Städte in Deutschland

Städtereisen nach Deutschland lohnen sich immer – ob für einen Kurztrip oder auch einen längeren Aufenthalt. Erleben Sie den einzigartigen Charakter der jeweiligen Metropolen und freuen Sie sich auf vielfältige Kulturerlebnisse von Museen und Ausstellungen über Theater und Konzerte. Zu entdecken gibt es neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten, natürlich auch tolle Shopping-Möglichkeiten und viele Restaurants und Kaffeehäuser für jeden Geschmack und Geldbeutel. Wer neben Großstadt-Feeling auch Ruheoasen sucht, wird ebenfalls fündig: Parklandschaften, Flüsse oder Seen laden zum Verweilen ein. Egal welche der zehn «Magic Cities» Ihr Herz erobert – Deutschlands Städte heissen Sie herzlich willkommen.

Aktuelle Informationen zu den Corona Maßnahmen in Deutschland finden Sie hier.

Bremen

In der Hansestadt Bremen treffen 1.200 Jahre Geschichte auf Technologien der Zukunft, liegen Entspannung und Erlebnisse nah beieinander und werden Märchen wahr. Die Großstadt am Fluss zeichnet sich durch Weltoffenheit, kulturelle Vielfalt und Naturnähe aus. Mit ihren zahlreichen Parks lässt sie sich gut zu Fuß oder mit dem Rad entdecken. Eine Bootstour auf der Weser bietet malerische Ausblicke.

Die Bremer Stadmusikanten ©WFB

Die Bremer Stadmusikanten ©WFB

Sagenhaft sind nicht nur die Bremer Stadtmusikanten; bei einem Spaziergang durch die Gassen des „Schnoors“, Bremens ältestem Viertel, erleben Sie Bremens märchenhafte Seite. Weitere Märchen können Sie in der Böttcherstraße entdecken, ein Großkunstwerk des Künstlers Bernhard Hoetger, das durch seine außergewöhnliche Architektur, interessantes Kunsthandwerk und die dort beheimateten Museen auffällt.

Dresden Elbland

Reisen mit Schönheit als ständige Begleiterin. Die Region Dresden Elbland begeistert Sie auf allen Wegen. Mit Spitzenweinen aus den eigenen Anbaugebieten und atemberaubenden Wanderrouten direkt vor den Toren der Stadt. Dazu: prächtige Architektur, lebendige Geschichte, weltberühmte Kunst und großartige Kultur. Hier trifft urbanes Leben auf ländliche Gelassenheit und großartige Kunst auf tolle Wanderwege.

Über die Weinberge bis nach Radebeul blicken ©Foto: Erik Gross (DML-BY)

Über die Weinberge bis nach Radebeul blicken ©Foto: Erik Gross (DML-BY)

Düsseldorf

Erleben Sie Düsseldorfs Little Tokyo. In Düsseldorf ist die größte japanische Community Deutschlands zuhause. Mehr als 8.000 Japaner leben in der Landeshauptstadt und prägen das pulsierende Little Tokyo. Wer Sehnsucht nach der Lebendigkeit von asiatischen Metropolen hat, der wird hier fündig. Nirgendwo sonst in Europa spielt sich japanisches Leben so konzentriert in einem Viertel ab wie hier.

Sushi, Sake & japanischer Lifestyle ©Düsseldorf Tourismus

Sushi, Sake & japanischer Lifestyle ©Düsseldorf Tourismus

Ausgezeichnete Restaurants und Izakayas (japanische Kneipen) servieren authentische japanische Küche, die 2013 zum Immateriellen Weltkulturerbe erklärt wurde. Ramen-Imbisse, Bäckereien, Bars, Hotels, Supermärkte und Buchhandlungen bieten zwischen Hauptbahnhof und Stadtmitte entlang der Immermannstraße und der Klosterstraße eine einzigartige japanische Atmosphäre.

Frankfurt am Main

Grünes Frankfurt: Die Metropole am Main entdecken Sie am besten zu Fuß oder auf dem Rad entlang des Flusses. Eine Exkursion zum Frankfurter Hausberg, dem Lohrberg, lohnt sich alleine schon wegen dem Blick auf die Skyline. Entspannungssuchende sollten einen Besuch im Palmengarten einplanen.

Kulinarische Köstlichkeiten: Ein Frankfurter Klassiker ist die Grüne Soße, eine kalte Soße aus sieben Kräutern. Diese genießen Sie am besten zum Frankfurter Schnitzel und einem Glas Apfelwein. Zum Nachtisch probieren Sie ein Stück Frankfurter Kranz.

Apfelwein und Grüne Soße im Lorsbacher Thal ©David Vasicek

Apfelwein und Grüne Soße im Lorsbacher Thal ©David Vasicek

Kunst, Kultur und mehr: In der neuen Frankfurter Altstadt herrscht buntes Treiben in den Gassen. Das wiedergewonnene, lebhafte Viertel im Herzen der Stadt lockt mit Cafés, Restaurants, Geschäften, einer Weinbar und dem Struwwelpeter-Museum.

Hamburg

Leinen los! Hamburg lädt zum naturnahen City-Trip ein! Entdecken Sie inspirierende Urbanität und großartige Naturerlebnisse in der Weltmetropole:  kilometerlange Sandstrände entlang des Elbe-Stroms, den quirligsten Hafen Deutschlands und seine ikonischen Wahrzeichen - die Elbphilharmonie, und das UNESCO-Weltkulturerbe Speicherstadt mit seiner historischen Backsteinarchitektur. In Hamburgs Zentrum flanieren Sie entlang eleganter Boulevards oder radeln um die bezaubernde Alster mit ihren weißen Schiffen und schnittigen Segelbooten.

Mit dem Rad um die Hamburger Alster ©www.mediaserver.hamburg.de - Roberto Kai Hegeler

Mit dem Rad um die Hamburger Alster ©www.mediaserver.hamburg.de - Roberto Kai Hegeler

Über 70 Museen und Erlebniswelten, Deutschlands ältestes Opernhaus und weltberühmtes Ballett und eine lebendige Theater- und Musicalszene garantieren unvergessliche Tage in der norddeutschen Metropole.

Köln

Dom und Rhein, Kultur und urban lifestyle, (fine) food und „Kölsch“. Eau de Cologne, Shopping und die lockere Kölner Mentalität. Die lebensfrohe Domstadt hat viele tolle Merkmale. Weniger bekannt, aber ganz klar dazu zählend, ist auch Kölns grüne Seite. Spaziergänge im Stadtwald, Radfahren im Äußeren Grüngürtel, Gartenkunst in der Flora oder Spiel, Spaß und Aussicht im großflächigen Rheinpark sind nur einige Möglichkeiten, um das Kölner Großstadt-Flair mit entspannten Outdoor Aktivitäten zu kombinieren.

Blick über den weitläufigen Kölner Rheinpark ©Stadt Köln / KölnTourismus GmbH

Blick über den weitläufigen Kölner Rheinpark ©Stadt Köln / KölnTourismus GmbH

Auch der Kölner Zoo und der nahe liegende Skulpturenpark eignen sich hervorragend für einen Ausflug an der frischen Luft. Und für den Hunger danach bietet Kölns kulinarische Palette alles, was der Appetit begehrt. Köln ist ein Gefühl!

Leipzig

Leipzig: Das ist Stadt & Natur, Klassik & Szene, Tradition & Zeitgeist. Leipzig überzeugt: Mit einer Dichte an Wirkungsstätten klassischer Komponisten wie Bach, Mendelssohn und Wagner. Mit einer einzigartigen Architektur aus gründerzeitlichen Passagen und Handelshöfen. Mit geschichtsträchtigen Orten der Friedlichen Revolution ’89.

Leipzig überrascht: Mit einem Wald mitten in der Stadt. Mit einem Wasserwegenetz, das vom Zentrum direkt ins Leipziger Neuseenland führt. Mit Kreativräumen in ehemaligen Industriebauten.

Karl-Heine-Kanal im ehemaligen Industrieviertel Plagwitz ©PK Fotografie

Karl-Heine-Kanal im ehemaligen Industrieviertel Plagwitz ©PK Fotografie

Die knapp 600.000 Einwohner große Stadt lässt sich bequem mit dem Zug erreichen und kann ebenso einfach zu Fuß oder per Rad erkundet werden. Ideal für einen Wochenendtrip!

München

Eine Wanderung quer durch München Die Ost-West-Passage: “München ist ein Dorf.” Diesen Ausspruch hört man immer wieder und auch, dass die Stadt so überschaubar sei, dass man viele Sehenswürdigkeiten zu Fuß erkunden könne. Stimmt das? Wir haben es für Sie ausprobiert! Die Wanderung führt uns einmal quer durch die Stadt – vom Prinzregentenplatz bis zum Schloss Nymphenburg.

Schloss Nymphenburg im Abendlicht ©MünchenTourismus/Jörg Lutz

Schloss Nymphenburg im Abendlicht ©MünchenTourismus/Jörg Lutz

Unser Fazit: Eine wunderschöne Tour mit viel Natur und Kultur. Die komplette Geschichte mit weiteren Tipps und Erlebnissen entlang der Strecke sowie einen GPX-Track zum Nachwandern finden Sie auf hier.

Nürnberg

Ob Sightseeing in der Altstadt, ausgiebige Shoppingtouren, sportliche Aktivitäten oder kulinarische Entdeckungen - für abwechslungsreiche Urlaubstage bietet Nürnberg und sein Umland beste Zutaten.

Entdecken Sie die kulturellen Highlights bei einem Streifzug durch die Gassen der mittelalterlichen Altstadt und lassen Sie sich von der gemütlichen Atmosphäre begeistern. Kaiserburg und Stadtmauer locken mit spannenden Touren und Themenführungen, um die Geschichte der Stadt lebendig werden zu lassen.

Kulinarische Highlights ©Florian Trykowski

Kulinarische Highlights ©Florian Trykowski

Weltbekannte Spezialitäten wie Nürnberger Bratwürste und Rotbier erfreuen Ihren Gaumen. Für aktive Gäste bietet Nürnberg neben idyllischen Naturlandschaften zum Wandern ebenso aufregende Singletrails für Mountainbiker und Strecken für gemütliche Fahrradtouren entlang alter Kanälen und Flüsse.

Stuttgart

Stuttgart – eine Stadt mit “Drive”
Stuttgart überzeugt durch eine vielfältige Kulturszene, in welcher hochkarätige Museen sowie ein erstklassiges Theater zu Hause sind. Die beiden Automobilmuseen sind ein musst-see -  nicht nur für Automobilfans. Das Mercedes-Benz Museum macht die über 130-jährige Automobilgeschichte der Marke erlebbar. Das Porsche Museum präsentiert mehr als 80 Fahrzeuge und 200 Kleinexponate. 

Die beiden spektakulären Automobilmuseen, Mercedes-Benz Museum und Porsche Museum ©Stuttgart Marketing GmbH

Die beiden spektakulären Automobilmuseen, Mercedes-Benz Museum und Porsche Museum ©Stuttgart Marketing GmbH

Eine breite Musikszene begeistert musikalisch Interessierte und traditionelle Köstlichkeiten verwöhnen alle Feinschmecker. Das kulinarische Angebot der Stadt reicht von der Sternegastronomie bis zur urigen Weinstube. Mitten im Herzen der Stadt gedeihen die Rebstöcke. Prämierte Weine, eine lange Weinbaugeschichte, Weinwanderwege und Besenwirtschaften machen die Tradition lebendig.

Die Weserpromenade Schlachte ©BTZ/Jonas Ginter

Die Weserpromenade Schlachte ©BTZ/Jonas Ginter

Die Dresdner Altstadt im Sonnenuntergang ©Foto: Tomy Heyduck (DML-BY)

Die Dresdner Altstadt im Sonnenuntergang ©Foto: Tomy Heyduck (DML-BY)

Pebble’s im MedienHafen ©Düsseldorf Tourismus

Pebble’s im MedienHafen ©Düsseldorf Tourismus

Domblick Frankfurt ©David Vasicek

Domblick Frankfurt ©David Vasicek

Hamburg Ballett im Hafen ©www.mediaserver.hamburg.de - Christiane Gundlach

Hamburg Ballett im Hafen ©www.mediaserver.hamburg.de - Christiane Gundlach

Köln am Rhein ©Dieter Jacobi / KölnTourismus GmbH

Köln am Rhein ©Dieter Jacobi / KölnTourismus GmbH

Leipzig Skyline mit Panorama Tower ©Ronny Friedrich

Leipzig Skyline mit Panorama Tower ©Ronny Friedrich

Englischer Garten, Stadtpanorama ©MünchenTourismus/Jörg Lutz

Englischer Garten, Stadtpanorama ©MünchenTourismus/Jörg Lutz

Kaiserburg ©Uwe Niklas

Kaiserburg ©Uwe Niklas

Der Schlossplatz Stuttgart – ein lebendiger Treffpunkt mitten in Stuttgart und mitten auf der Einkaufsmeile Königstraße ©Stuttgart Marketing GmbH/Jean-Claude Winkler

Der Schlossplatz Stuttgart – ein lebendiger Treffpunkt mitten in Stuttgart und mitten auf der Einkaufsmeile Königstraße ©Stuttgart Marketing GmbH/Jean-Claude Winkler

Die Weserpromenade Schlachte ©BTZ/Jonas Ginter

Die Weserpromenade Schlachte ©BTZ/Jonas Ginter

Die Dresdner Altstadt im Sonnenuntergang ©Foto: Tomy Heyduck (DML-BY)

Die Dresdner Altstadt im Sonnenuntergang ©Foto: Tomy Heyduck (DML-BY)

Pebble’s im MedienHafen ©Düsseldorf Tourismus

Pebble’s im MedienHafen ©Düsseldorf Tourismus

Domblick Frankfurt ©David Vasicek

Domblick Frankfurt ©David Vasicek

Hamburg Ballett im Hafen ©www.mediaserver.hamburg.de - Christiane Gundlach

Hamburg Ballett im Hafen ©www.mediaserver.hamburg.de - Christiane Gundlach

Köln am Rhein ©Dieter Jacobi / KölnTourismus GmbH

Köln am Rhein ©Dieter Jacobi / KölnTourismus GmbH

Leipzig Skyline mit Panorama Tower ©Ronny Friedrich

Leipzig Skyline mit Panorama Tower ©Ronny Friedrich

Englischer Garten, Stadtpanorama ©MünchenTourismus/Jörg Lutz

Englischer Garten, Stadtpanorama ©MünchenTourismus/Jörg Lutz

Kaiserburg ©Uwe Niklas

Kaiserburg ©Uwe Niklas

Der Schlossplatz Stuttgart – ein lebendiger Treffpunkt mitten in Stuttgart und mitten auf der Einkaufsmeile Königstraße ©Stuttgart Marketing GmbH/Jean-Claude Winkler

Der Schlossplatz Stuttgart – ein lebendiger Treffpunkt mitten in Stuttgart und mitten auf der Einkaufsmeile Königstraße ©Stuttgart Marketing GmbH/Jean-Claude Winkler